Seminare für Mitarbeiter*innen


Jedes Arbeitsfeld hält seine ganz eigenen Herausforderungen bereit. Umso wichtiger ist es, dass sich die Mitarbeitenden umfassend vom beruflichen Alltag erholen können. Im Pferdegestützten Coaching erfahren die Mitarbeitenden, wie sie ihren inneren Akku wieder aufladen können. Dabei variieren die Strategien jedes Einzelnen, da jede/r Mitarbeitende seine eigenen, individuellen Ressourcen benötigt. 

Das Pferd als Co-Trainer im Coachingprozess spiegelt das Denken, Fühlen und Handeln der Mitarbeitenden wider. Dadurch ermöglicht das Tier dem Menschen einen einzigartigen Blick in den Spiegel. Die Mitarbeitenden können das Denken, Fühlen und Handeln nicht nur deutlicher erkennen, sondern auch reflektieren und verändern.

Mit dem Pferd werden gemeinsam Aufgaben am Boden absolviert, welche die Mitarbeitenden zur Reflexion anregen. Zusätzlich wird ein Lösungsprozess angestoßen, welcher den Mitarbeitenden konkrete Strategien und Ressourcen zur Verbesserung der Erholungsfähigkeit aufzeigt. 

Zielgruppe


Mitarbeitende aus unterschiedlichen Arbeitsfeldern, die ihre:

  • Ressourcen aktivieren möchten.
  • Work-Life-Balance stärken möchten.
  • psychische Gesundheit stabilisieren möchten.
  • psychische Belastung reduzieren möchten.
  • Resilienz fördern möchten.
  • Persönlichkeit weiterentwickeln möchten.

Ziele